Xentral: ERP Onboarding

Du planst die Einführung von Xentral ERP? Oder nutzt bereits das Xentral und benötigt Hilfestellung bei der Optimierung der ERP-Prozesse? Hier findest du das Konzept für ein erfolgreiches Xentral ERP Onboarding.

Als offizieller Xentral Partner unterstütze ich Unternehmen (Startup, Klein- und Mittelstand) bei der Nutzung von Xentral. Bereits seit 2016 betreue ich Xentral Anwender bei der strukturierten Einführung und Nutzung des Systems – nachdem ich es im eigenen Unternehmen (einem Anbieter für E-Commerce und Fulfillment) erfolgreich eingeführt und eingesetzt habe. Zu meinen Kunden gehören mehr als 25 Unternehmen aus dem B2C-,D2C und B2B-Bereich. Den Branchenfokus bilden dabei E-Commerce und Logistik.

Xentral ERP Onboarding von Einkauf bis Buchhaltung

Auch bei einem ERP-System aus der Cloud ist die Softwareeinführung (Onboarding) ein wesentlicher Bestandteil einer erfolgreichen Softwarenutzung. Der größte Nutzen einer Software (bzw. deren Funktionen) wird dann erzielt, wenn die eigenen Geschäftsprozesse bestmöglich darin abgebildet werden. Doch ERP-Systeme sind keine Insel. Dazu kommen Anbindungen an Drittsysteme, wie Buchhaltung, Marktplätze und Online-Shops. Und auch externe Systeme von Geschäftspartnern (Kunden und Lieferanten) sowie Dienstleistern (Steuerberatung, Fulfillment, Logistik und Transport) gehören in die Konzeption und Realisierung für ein erfolgreiches ERP-System mit eingebunden.

Xentral ERP Software
Bildnachweis: Xentral ERP Software

Ein ERP-System aus der Cloud steht direkt zur Verfügung, quasi sofort einsatzbereit. Anders als bei klassischen ERP-Projekten wird deshalb oft auf eine Konzeptionsphase verzichtet, sondern direkt mit der Anwendung gestartet. Die Software wird zwar genutzt, aber der Funktionsumfang und die Leistungsfähigkeit des ERP-System wird nicht vollumfänglich ausgeschöpft. Es fehlt an einer Strategie zur Vorgehensweise sowie Wissen und Erfahrung für die Umsetzung. Kostbares Potential zur Automatisierung und Optimierung der Geschäftsprozesse wird somit nicht gehoben.

Agiler Beratungsansatz für eine Xentral ERP – Einführung:

Bestandsaufnahme

  • Was funktioniert bereits gut? Was könnte besser laufen?
  • Was sind die wesentlichen Prozesse und Prioritäten?
  • Welche Ziele werden verfolgt? Was ist die Erwartung an das ERP-System?
  • Welche Probleme sind zu lösen?
  • Existieren Medien-/ oder Kommunikationsbrüche?
  • Fehlt eine Anbindung von Drittsysteme und Geschäftspartnern?

Potenzialanalyse

  • Welche Arbeitsschritte und Vorgänge können automatisiert oder verkürzt werden?
  • Sind Qualitätssteigerungen und Serviceverbesserungen möglich?
  • Können Kosteneinsparung und DBSteigerung realisiert werden?
  • Kann die Daten-Transparenz gesteigert werden?
  • Lässt sich das Wachstum beschleunigen?

Umsetzung

  • Implementierung und Generierung von Quick-wins in kurzen Iterationen
  • Konfiguration benötigter Grundeinstellung für System (und Projekte)
  • Anpassung auf die individuellen Geschäftsprozesse der Berichte, Schnittstellen, Shopanbindungen, Fibu, Lager, Fulfillment und Lieferanten
  • Einweisung der Anwender anhand konkreter Arbeitsschritte und Prozesse (Workflows)

Xentral ERP Optimierung

  • Feintuning und kontinuierliche Verbesserung
  • Effizienzsteigerung durch Tipps, Best Practices und Workarounds
  • Wiederkehrende Feedback-Schleifen